Zusatzmaterial zu Perspektiven 6

Arbeitsblätter:

  • Abhängigkeitsquotient
  • Aktiv- und Passivräume in Europa
  • Autokennzeichen der EU
  • Brexit – was jetzt?
  • Chancen und Herausforderungen des Euros
  • Das Magische Vieleck der Wirtschaftspolitik
  • Die 4 Freiheiten des EU-Binnenmarktes
  • Domino Landwirtschaft
  • Etappen der Einigung
  • EU-Domino
  • EU-Haushalt 2014-2020
  • EU-Suchrätsel
  • Euro-Länder
  • Europa, wer bin ich?
  • Europaideen
  • Europäische Sprachen und Sprachfamilien
  • Europas Wirtschaftsräume
  • Grenze Europa-Asien
  • Institutionen der EU
  • Kandidatenländer
  • Kann ich in Europa in einer intakten Natur wohnen und die Freizeit verbringen?
  • Klima Europas
  • Kreuzworträtsel
  • Küstenformen Europas
  • Landwirtschaft früher und heute
  • Memory EU-Flaggen
  • NUTS-Regionen in Österreich
  • Politikbereiche der EU
  • Religionen in Europa
  • Schengener Abkommen
  • Staaten der EU
  • Staaten und Hauptstädte Europas
  • Strukturwandel
  • SWOT-Analyse des deutschen Ruhrgebietes
  • Symbole der EU: Flagge und Hymne
  • Wo endet Europa?
  • Wortsuchspiel

Bilder:

  • Jung und alt
  • Küstenlandschaften
  • Landschaften
  • Peripherien Europas
  • Staatsgrenzen

 Fallbeispiele:

  • Die Samen
  • Fjorde in Norwegen
  • Paneuropa
  • Strukturwandel in Norwegen
  • Tourismus in Schweden
  • Unabhängigkeitsreferendum der Schotten

 Kompetenztraining und Lernzielkontrolle:

  • Auf welche Lebensmittelproduzenten setze ich? Bäuerliche Betriebe oder Agrobusiness?
  • Außerhalb der EU leben? In die EU eintreten, aus der EU austreten?
  • Brauchen benachteiligte Regionen in Europa unsere Solidarität?
  • Brauchen wir in Europa eine Industrie?
  • Der Euro – gut für Europa, gut für mich?
  • Die EU und du – inwiefern betrifft mich die EU?
  • Fühle ich mich als Europäer/in? Wo beginnt, wo endet Europa?
  • Global Player EU – Welchen internationalen Stellenwert hat die EU?
  • In welcher Form ist Europa zukunftsfähig?
  • Jung und alt – wie geht es damit in Europa weiter?
  • Kann ich in Europa in einer intakten Natur wohnen und die Freizeit verbringen?
  • Kulturelle Vielfalt Europas
  • Lebe ich in einer attraktiven, dynamischen Region?
  • Leben mit Migrantinnen/Migranten und Minderheiten – eine Herausforderung?
  • Lieber Nettozahler als Nettoempfänger? Eine Provokation!?
  • Mehr Staat, mehr EU – oder mehr Gestaltungsmöglichkeiten des Lebens für den Einzelnen?
  • Offene Grenzen: weniger oder mehr Sicherheit und Freiheit für mich?
  • Welches Europa möchte ich?
  • Will ich im Urlaub Ballermann oder Erholung?

Literaturhinweise:

  • Brauchen benachteiligte Regionen in Europa unsere Solidarität?
  • Der Euro – gut für Europa, gut für mich?
  • Fühle ich mich als Europäer/in? Wo beginnt, wo endet Europa?
  • In welcher Form ist Europa zukunftsfähig?
  • Kann ich in Europa in einer intakten Natur wohnen und die Freizeit verbringen?
  • Kulturelle Vielfalt Europas
  • Lieber Nettozahler als Nettoempfänger? Eine Provokation!?
  • Mehr Staat, mehr EU – oder mehr Gestaltungsmöglichkeiten des Lebens für den Einzelnen?
  • Offene Grenzen: weniger oder mehr Sicherheit und Freiheit für mich?
  • Welches Europa möchte ich?

Räume:

  • Auf welche Lebensmittelproduzenten setze ich? Bäuerliche Betriebe oder Agrobusiness?
  • Außerhalb der EU leben? In die EU eintreten, aus der EU austreten?
  • Brauchen benachteiligte Regionen in Europa unsere Solidarität?
  • Brauchen wir in Europa eine Industrie?
  • Der Euro – gut für Europa, gut für mich?
  • Fühle ich mich als Europäer/in? Wo beginnt, wo endet Europa?
  • Global Player EU – Welchen internationalen Stellenwert hat die EU?
  • In welcher Form ist Europa zukunftsfähig?
  • Jung und alt – wie geht es damit in Europa weiter?
  • Kann ich in Europa in einer intakten Natur wohnen und die Freizeit verbringen?
  • Kulturelle Vielfalt Europas
  • Lebe ich in einer attraktiven, dynamischen Region?
  • Leben mit Migrantinnen/Migranten und Minderheiten – eine Herausforderung?
  • Mehr Staat, mehr EU – oder mehr Gestaltungsmöglichkeiten des Lebens für den Einzelnen?
  • Offene Grenzen: weniger oder mehr Sicherheit und Freiheit für mich?
  • Welches Europa möchte ich?
  • Will ich im Urlaub Ballermann oder Erholung?

Download von digiHölzel-Zusatzmaterial:

CORONA-Krise:
Arbeitsblätter und Zusatzmaterialien bis Schuljahresende ohne Passwortzugang.

Wir wollen Sie dabei unterstützen, Ihren Schülerinnen und Schülern digital oder ausgedruckt Arbeitsblätter und Zusatzmaterialien zur Verfügung zu stellen und haben uns daher kurzfristig entschlossen, unseren Bereich digi.hoelzel.at auf unserer Homepage bis Schuljahresende ohne Passwortzugang freizuschalten.

Welche Zusatzmaterialien gibt es?

  • Begleithefte
  • Arbeitsmaterial (Animationen, Arbeits- und Lösungsblätter, Präsentationen etc.)

Wie erhalte ich Zusatzmaterial?

Auf unserer Website erhält jede Schule kostenlosen Zugang zum Zusatzmaterial für alle Lehrwerke, die in Klassenstärke (als Klassensatz) bestellt werden.

Zum Zusatzmaterial gelangen Sie über den Online-Zugang zum digiHölzel-E-Book:

Sie finden in jedem der von Ihrer Schule angeforderten Handexemplare ein Informationsblatt mit den Zugangsdaten.
Melden Sie sich mit Ihrer Schulkennzahl (als Benutzername) und dem Passwort für Ihre Schule auf der Login-Seite der digiHölzel-E-Books an.

  • Verfügbare Begleithefte können Sie über den entsprechenden Link in Ihrer digiHölzel-E-Book-Liste öffnen oder downloaden. Unsere Begleithefte enthalten Lösungen, Jahresplanungen, zusätzliche Informationen zur Unterrichtsgestaltung und vieles mehr.
  • Zusätzliches Arbeitsmaterial finden Sie im digiHölzel-E-Book und zwar direkt auf den einzelnen Buchseiten passend zum jeweiligen Lehrstoff. Die Materialien sind über Buttons direkt verlinkt und mit einem Klick können Sie diese zur Ansicht oder zum Download öffnen. Wenn Sie auf der Titelseite eines digiHölzel-E-Books auf das Feld „Das kann unser Buch“ klicken, erhalten Sie detaillierte Informationen zum Angebot an Zusatzmaterialien.

Wie lange besteht mein Zugang zu Zusatzmaterial?

Sie können alle verfügbaren Zusatzmaterialien für das jeweilige Lehrwerk von Beginn des Schuljahres bis zum 30. September des folgenden Schuljahres herunterladen.

Bei Werken mit längeren Laufzeiten – wie etwa Sammelbänden für zwei Schulstufen oder Schulatlanten – endet die Verfügbarkeit auch mit 30. September gemäß der Laufzeit. Sofern die Wiederbestellung eines Klassensatzes vor Ablauf der Laufzeit  erfolgt, verlängert sich die Verfügbarkeit des Werkes und des Zusatzmaterials um die jeweilige Laufzeit.

Zum Anfang der Seite