Hölzel-Journal

Werkzeugkiste

Topographische Arbeitsblätter: Kärnten

3. Februar 2014

Von: Kurt Trinko

Nach dem Paradigmenwechsel im GW-Lehrplan in den 1980er Jahren etwas in den Hintergrund geraten - das Topographielernen. Aber auch in einem modernen lernzielorientierten Unterricht sind topographische Kenntnisse notwendig und müssen dem entsprechend erworben, geübt und gefestigt werden. Für ihre GW-Werkzeugkiste finden Sie hier entsprechende topographische Übungsblätter samt Lösungsvorlagen zu den österreichischen Bundesländern. Teil 8: Kärnten

Stumme Karte

Stumme Karten sind ein "Klassiker" im GW-Unterricht. Die stumme Karte von Kärnten kann auf verschiedene Art im GW-Unterricht der 3. Klasse verwendet werden, sei es im Rahmen einer Hausübung im lehrerzentrierten Unterricht mit Kontrolle durch die Lehrkraft oder als Material im Offenen Lernen mit Lösung zur Selbstkontrolle durch die Schülerinnen und Schüler.


PDF-Download: Stumme Karte von Kärnten

Rätsel

Ergänzend zur stummen Karte finden Sie hier auch ein Kreuzworträtsel zur Topographie Kärntens samt Lösung. Bitte weisen Sie ihre Schülerinnen und Schüler darauf hin, dass im Rätsel, wie auch in Zeitungen und Zeitschriften üblich, folgende Konventionen gelten, ä = ae, ö = oe, ü=ue und ß = ss. Die Abkürzungen 2W bzw 3W bedeuten 2 Worte bzw 3 Worte (Beispiel: Villacher Alpe), natürlich sind die gesuchten Begriffe im Rätsel ohne Leerzeichen zu schreiben (Beispiel: VillacherAlpe).

PDF-Download: Kreuzworträtsel Kärnten

Benötigte Atlanten

Die stumme Karte und das Rätsel verwenden die Schreibweise der Kozenn-Atlanten.

Links:

Kozenn-Atlanten

Zum Anfang der Seite