Hölzel-Journal

Aktuelles Thema

Karte des Weltglücksindexes 2015

11. Juni 2015

Von: Kurt Trinko

2015 wurde im Auftrag der UNO der dritte World Happiness Report veröffentlicht. Die Schweiz gewinnt das Ranking, Österreich liegt auf Platz 13.

Der Weltglücksindex 2015

Das Earth Institute hat 2015 nach 2012 und 2013 nunmehr zum dritten Mal im Auftrag der Vereinten Nationen den World Happiness Report veröffentlicht. (1,2,3).  Gemäß dieser Studie ist die Schweiz derzeit das glücklichste Land der Erde. Österreich liegt auf Platz 13.

„Für diese Studie im Auftrag der UNO wurden Menschen in 158 Ländern eingehend nach ihrer Zufriedenheit und ihrem Glück befragt. Gleichzeitig erhoben Forscher Daten zum Alter, Geschlecht, Einkommen und Lebenssituation der Befragten, aber auch zur Lebenserwartung und zur wirtschaftlichen und politischen Situation im betreffenden Land.“ (4)

Angeführt wird das Ranking von westlichen Industriestaaten (vgl. Tabelle 1), während sich am Ende des Rankings vor allem afrikanische Staaten finden. Am Beispiel von Afghanistan und Syrien kann man den schädlichen Einfluss von Gewalt und Bürgerkrieg deutlich erkennen (vgl. Tabelle 2).

Rang Land

1      Schweiz
2      Island
3      Dänemark
4      Norwegen
5      Kanada
6      Finnland
7      Niederlande
8      Schweden
9      Neuseeland
10    Australien

 Tabelle 1: Die Top Ten des Weltglücksindex 2015

 

Rang  Land

149    Tschad
150    Guinea
151    Elfenbeinküste
152    Burkina Faso
153    Afghanistan
154    Ruanda
155    Benin
156    Syrien
157    Burundi
158    Togo

 Tabelle 2: Die letzten 10 Staaten des Weltglücksindex 2015

 Informationen zur Karte des Weltglücksindex

 

 Hohe Auflösung als PDF herunterladen

Für die Karte wurden die 158 erfassten Länder und Gebiete in fünf möglichst gleich große Gruppen zusammengefasst. Entsprechend der verwendeten Klassifikationsmethode "Gleiche Besetzugszahlen" entfallen auf die ersten drei Klassen jeweils 32 Staaten und Gebiete und auf die letzten beiden Klassen jeweils 31 Staaten und Gebiete.

Hinweise für den Einsatz im Unterricht

Die Karte kann als Aufhänger für die Frage "Macht Geld glücklich?" verwendet werden.
"Nicht Geld allein, sondern auch Gerechtigkeit, Ehrlichkeit, Vertrauen und Gesundheit" machen laut Jeffrey Sachs, Direktor des Earth Institute an der New Yorker Columbia-Universität  und Co-Autor des Word Happiness Reports, ein glückliches Leben aus. (5)
Führen Sie mit ihren Schülerinnen und Schülern auch einen Vergleich mit anderen Karten in ihrem Schulbuch (Human Development Index, BIP pro Kopf usw.) durch und diskutieren Sie die Ergebnisse.

Links:

  1. http://worldhappiness.report/
  2. http://worldhappiness.report/wp-content/uploads/sites/2/2015/04/WHR15-Apr29-update.pdf
  3. http://www.earthinstitute.columbia.edu/
  4. http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-18805-2015-04-24.html
  5. http://www.tagesanzeiger.ch/leben/gesellschaft/Schweiz-am-gluecklichsten--aber-wer-belegt-die-letzten-Plaetze/story/23696539
Zum Anfang der Seite