Bestellung

Informationen zur Bestellung

1. Kostenlose Hand- und Ansichtsexemplare

1.1 Handexemplare

stellen die Verlage den Schulen für die unterrichtenden Lehrkräfte zur Verfügung.

Der Bedarf an Handexemplaren ist im Rahmen der Gut­scheinbestellung an das Österreichische Schulrechen­zentrum online auf der Grundlage der bestellten Schulbuchgutscheine zu melden.

Die größtmögliche Anzahl von Lehrerhandexemplaren ist abhängig von der Anzahl der aktuell bestellten Schulbuchgutscheine für diesen Titel. Weitere Exemplare lie­fern wir Ihnen gerne zum Lehrervorzugspreis. Bei Son­derbedarf für Integrationslehrer/innen kontaktieren Sie uns bitte.

Bei der Anforderung bitten wir bereits zugesandte An­sichtsexemplare zu berücksichtigen. Bei Einführung einer Schülerlade bedenken Sie bitte, dass Sie in die­sem Fall auch die Menge der benötigten Lehrerhand­exemplare aus diesem Fundus decken müssen.

Nachbestellungen bitten wir an das Schulrechenzentrum zu richten.

1.2 Ansichtsexemplare

dienen der Vorbereitung der Schulbuchkonferenz und werden ab Mitte Oktober bis zur Schulbuchkonferenz abgegeben. Sie sind kostenlos, wenn das Buch für die Schulart und für die Klasse bzw. den Gegenstand zuge­lassen ist und noch keine Ansichtsexemplare an Ihre Schule geschickt wurden.

Ansichtsexemplare jetzt bestellen

2. Ansichtsexemplare aus der Anhangliste

Ansichtsexemplare aus der Anhangliste werden zu einem ermäßigten Preis berechnet (Lehrkraftrabatt 5 %).
Versandkosten:
Bei Bestellungen unter einem Warenwert von € 20,– werden Porto- und Verpackungsspesen in der Höhe von € 4,07 verrechnet.

Ansichtsexemplare (Anhangliste) jetzt bestellen

3. Zusatzangebote

Zusatzangebote wie CD-ROMs, Kopiervorlagen, Fo­lien usw. („Hölzel-GWplus“, „Runde Sache“ ...) werden zum festgelegten Preis geliefert.
Versandkosten:
Bei Bestellungen unter einem Warenwert von € 20,– werden Porto- und Verpackungsspesen in der Höhe von € 4,07 verrechnet.

Zusatzangebote jetzt bestellen

4. Bestellung gegen Rechnung als Unterrichtsmittel eigener Wahl bzw. freier Verkauf

Zahlung per Erlagschein

Unterrichtsmittel eigener Wahl

Unterrichtmittel eigener Wahl werden von der Schule im Fachhandel bestellt und die Rechnungen werden an die Finanzlandesdirektion weitergeleitet. Gutscheinfähige Bücher sollten besser im üb­lichen Bestellverfahren untergebracht werden.

Freiverkäufe

sind Schulbücher und -atlanten, die außerhalb der Schulbuchaktion finanziert werden müssen. Zu Sammelbestellungen geben Ihnen gerne Ihr Schulbuchhänd­ler oder unser Schulservice im Verlag Auskunft.

Versandkosten

Bei Bestellungen unter einem Warenwert von € 20,– werden Porto- und Verpackungsspesen in der Höhe von € 4,07 verrechnet.

Die Lieferung der Ansichtsexemplare erfolgt innerhalb Österreichs portofrei.

Zum Anfang der Seite