Aktuelles

Ed. Hölzel und MANZ Verlag Schulbuch sind nun Schwestern

30. Oktober 2018

Der Eigentümer unseres Verlages, die österreichische Druck- und Verlagsgruppe P&V Holding, hat auch den MANZ Verlag Schulbuch, einen der traditionsreichsten Verlage im berufsbildenden Bereich, übernommen. Wir freuen uns schon darauf, unter dem gemeinsamen Dach neue gedruckte und digitale Bildungsmedien und attraktive Serviceangebote für Sie zu entwickeln.

 

Mit dem Verkauf von MANZ Verlag Schulbuch an die P&V Holding, die Unternehmen der Bereiche Print, Verlag und Digital bündelt, konnte eine österreichische Lösung realisiert werden. Die P&V Holding ist mit Ed. Hölzel bereits seit vielen Jahren am heimischen Schulbuchmarkt präsent.

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von MANZ Verlag Schulbuch wurden übernommen, auch das gesamte Verlagsprogramm bleibt in seiner bisherigen Breite und Tiefe bestehen.

Das Programm des Verlags mit Schwerpunkten im berufsbildenden Bereich, aber auch Titeln für die PTS, Berufsschule und AHS wurde in den letzten Jahren einem umfangreichen Relaunch unterzogen und besticht mit einem gut durchdachten 3-Phasen-Konzept (Lernen-Üben-Können).

Der Schritt in die digitale Welt wird mit den M-Books, den digitalen Buchversionen mit vielen Zusatzfunktionen, besonders leicht gemacht.

Tauchen Sie in die vielfältige Welt der MANZ Verlag Schulbuch Lernmedien ein auf www.wirlernenmitmanz.at.

Zum Anfang der Seite